50 Jahre Spielmannszug und große Nachfrage

0
917
Foto Verein

Grimma/Dürrweitzschen. Nach langer Zwangspause darf der Spielmannszug Dürrweitzschen endlich wieder proben und spielen.

Nachzuholen gab es reichlich. Das Repertoire wurde aufgefrischt und Schritt für Schritt der Nachwuchs an den Instrumenten an- gelernt, denn der Spielmannszug ist in den nächsten Wochen gut ausgebucht. Große Nachfrage an Platzkonzerten und Umzügen besteht bei Geburtstagsfeiern, Vereins- und Dorffesten aller Art aber auch bei Polterabenden. Und nicht zu vergessen begeht der Spielmannszug als Sektion des SV Ragewitz-Dürrweitzschen e.V. gemeinsam mit dem Reitsport und dem Volleyball dieses Jahr sein 50jähriges Bestehen.

Im Rahmen des stattfindenden Reitturniers am 13. und 14. August in Dürrweitzschen wird der Spielmannszug sein Jubiläum feiern, wozu herzlich eingeladen wird. Bei Interesse am Spielmannszug können die wöchentlichen Übungsstunden jeweils freitags ab 17.00 Uhr im ehemaligen Kindergarten Dürrweitzschen besucht werden, um den Verein näher kennenzulernen. Es erwartet Euch neben dem Erlernen eines Instruments eine gesellige Truppe mit Spaß am Musizieren und einem abwechslungsreichen Vereinsleben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Infos findet man unter www.duerrweitzschenerspielmannszug.de

Anzeige
Anzeige