Unfall unter Alkoholeinfluss: Zwei Schwerverletzte

0
2053
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Zwenkau/Tellschütz. Dienstagnachmittag kam es bei Zwenkau zu einem schweren Unfall.

Der Fahrer (36, deutsch) eines VW Golf fuhr laut Polizeiangaben am frühen Dienstagabend auf der Straße Umspannwerk in nordwestliche Richtung und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge schleuderte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn und kollidierte demzufolge mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Citroen (Fahrerin: 62 Jahre).

Der VW geriet nach der Kollision in Flammen und brannte aus. Feuerwehrkameraden aus Zwenkau kamen zum Einsatz. Beide Beteiligte wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein bei dem 36-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest brachte ein Ergebnis von 0,54 Promille. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt wegen des Verdachts einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten