Muldentalbad öffnet wieder seine Pforten

Wassertemperatur aktuell bei siebzehn Grad / Gesundheitsamt nimmt Probe / Saison ohne Corona-Hygienekonzept

0
1767
Foto: Veolia

Grimma/Kleinbothen. Das Muldentalbad Kleinbothen hat seinen Saisonstart bekannt gegeben.

Wir hoffen, dass dann schönes Wetter ist und die ersten Badegäste ins Wasser springen„, sagt Detlef Bull, der für den Bäderbetrieb zuständige Bereichsleiter bei der Veolia Wasser Deutschland GmbH. Das Muldentalbad öffnet am 15. Mai

Noch sind die Temperaturen vor allem in den Nacht- und frühen Morgenstunden empfindlich kühl. Bei einstelligen Werten hätte das Wasser in den Becken gar keine Chance, sich zu erwärmen. Im Moment liegt die Wassertemperatur bei siebzehn Grad Celsius und wird, wenn die Sonne weiterhin so prima scheint, sicher bis zur Saisoneröffnung noch weiter nach oben klettern.

Anzeige

Wir freuen uns, dass es wieder losgeht und sind in den vergangenen Wochen gut vorangekommen. Es ist alles vorbereitet für einen tollen Sommer„, sagt Veronika Langefeld, die auch in diesem Jahr in Kleinbothen am Beckenrand stehen und den Badegästen gemeinsam mit ihrem Team einen unbeschwerten Aufenthalt ermöglichen will. Veolia betreibt das Muldentalbad im Auftrag der Stadt Grimma. Ihr gehört die Anlag.

In dieser Woche, also wenige Tage vor der Eröffnung, wird das Wasser in den Becken noch vom Gesundheitsamt beprobt. Nach der Hygienefreigabe können dann am 15. Mai die Tore in der Badstraße 29 geöffnet werden.

Detlef Bull sieht dieser Saison auch deshalb zuversichtlich entgegen, weil es keine coronabedingten Einschränkungen geben wird. Weder muss ein Hygienekonzept behördlich genehmigt, noch die Personenzahl begrenzt werden. „Allerdings„, so der Veolia-Bereichsleiter, „bitten wir alle Besucher darum, weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln, die wir seit Beginn der Pandemie verinnerlicht haben, einzuhalten.“ Wo es möglich ist, sollte deshalb auf einen gewissen Abstand zu anderen Gästen geachtet werden.

Anzeige

Die Eintrittspreise sind 2022 unverändert geblieben. Saisonkarten gibt es bis zum 14. Mai im Vorverkauf vergünstigt für 82 Euro (statt 87,50 Euro), ermäßigt kosten sie 37 statt 42 Euro. Der Verkauf erfolgt direkt am Muldentalbad Kleinbothen, Badestraße 29, von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13 bis 15 Uhr.

Anzeige

Weitere Nachrichten