Der Bauch wächst – die Fragen auch?! Themenabend für (werdende) Eltern in der Sana-Klinik Borna

0
768
Foto: Wohlfuelfotos Leipzig

Borna/Brandis/Wurzen/Grimma. Im Jahr 2007 wurde das Netzwerk für Kinderschutz und Frühe Hilfen im Landkreis Leipzig gegründet und trägt seitdem wesentlich dazu bei, bedrohliche Lebenssituationen für Kinder und Jugendliche frühzeitig zu erkennen. Viele Fachleute arbeiten bereits sehr gut zusammen, kennen sich und ihre oft sehr unterschiedlichen Arbeitsfelder.

Das Netzwerk trägt im Namen nicht nur den Kinderschutz, sondern seit 2013 auch die Frühen Hilfen, welche – auch schon vor der Geburt des Kindes – freiwillig in Anspruch genommen werden können. Ziel ist es, werdende Eltern und junge Familien frühzeitig zu unterstützen und damit Kindern langfristig zu helfen. Ein Bestandteil dieser präventiven Angebote sind die Themenabende, welche gezielt (zukünftige) Eltern mit Informationen ausstatten: Geburt, Elterngeld und Elternzeit, Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht, Namensrecht, regionale Angebote für Familien und vieles andere mehr.

Anzeige

Diese Informationsveranstaltungen finden regelmäßig in den Geburtskliniken des Landkreises statt, am Donnerstag, den 02.11.2017, wird die Sana-Klinik in Borna Gastgeber sein. Ergänzt durch einen Blick in den Kreißsaal, stehen Ansprechpartner(-innen) der unterschiedlichen Angebote und Behörden für allgemeine Informationen und individuelle Gespräche bereit.

Weitere Termine:

08.11.2017 ab 17:00 Uhr im AWO Kinder- und Jugendhaus Brandis – Zeititzer Weg 16 – 04821 Brandis

Anzeige

weitere Termine für 2018 werden zeitnah veröffentlicht

07.03.2018 ab 17:00 Uhr im Muldentalklinikum Wurzen – Kutusowstr. 70 – 04808 Wurzen

09.05.2018 ab 17:00 Uhr im Sana-Klinikum Borna – Rudolf-Virchow-Str. 2 – 04552 Borna

04.06.2018 ab 17:00 Uhr im Muldentalklinikum Grimma – Kleiststr. 5 – 04668 Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here