„Großbothen malt Großbothen“

0
544

Großbothen. Der Heimatverein Großbothen e.V. möchte für das Dorffest 725 + 2 im Jahr 2018 eine Bilderausstellung vorbereiten.

Unter dem Motto: „Großbothen malt Großbothen“ sucht der Verein Künstler und Laienkünstler die gerne malen und die Heimat im Bild festhalten. Mit diesen Bildern wird dann am Festwochenende eine Ausstellung gestaltet. „Unterstützt werden wir bei dieser Aktion vom Künstlerhaus Schaddelmühle und Herrn Brinkmann“, sagt Ralf Sachse, Vorsitzender des Heimatvereines Großbothen.

Interessierte Bürger (nicht nur Großbothener) sind herzlich zu einem ersten Gespräch für Mittwoch, den 25. Oktober um 18.00 Uhr in die Schaddelmühle eingeladen. Für weitere Rücksprachen steht Herr Engelhardt unter der Telefonnummer 034384/ 72000 gern zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here