Tödlicher Wohnungsbrand in Leipzig

0
3947
Foto: News5/Grube

Leipzig. In der vergangenen Nacht wurde Feuerwehr, Rettungsdienst und  Polizei zu einem Wohnungsbrand im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg gerufen.

Das Feuer war laut Polizeiangaben aus bisher unbekannter Ursache in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Bewohner des Hauses mussten demzufolge evakuiert werden. Während der Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr wurden in der betroffenen Wohnung zwei leblose Personen, deren Identitäten noch nicht zweifelsfrei geklärt werden konnten, geborgen.

Nach den Löscharbeiten konnten die evakuierten Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Donnerstag wird ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen und den Brandort untersuchen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten