BMW brennt auf A14 aus

0
1779
Foto: Feuerwehr Mutzschen

Mutzschen/Leisnig. Die Feuerwehrkameraden aus Mutzschen und Zschoppach rückten Dienstagnachmittag auf die A14 in Richtung Dresden aus.

Als gestern Nachmittag ein Pkw BMW auf der Autobahn 14 in Richtung Dresden fuhr, kam das Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts und Rauchentwicklung auf dem Standstreifen zum Stehen. In der weiteren Folge kam es zu einem Vollbrand des Pkw, der durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Die Autobahn musste für den Zeitraum der Löscharbeiten circa eine Stunde vollgesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Durch den Brand wurden zudem die Fahrbahnoberfläche sowie der Grünstreifen neben der Fahrbahn beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bezifferbar.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten