Vollsperrung S38 zwischen Grimma – Mutzschen verlängert sich

0
1907
Foto: pixabay

Pöhsig. Ende Oktober sollte die Fahrbahn der Staatsstraße 38 nördlich des Grimmaer Ortsteiles Ragewitz wieder befahrbar sein. Die Bauzeit verlängert sich.

Ab Pöhsig, am nördlichen Ast des Knotenpunktes S 38/Gewerbegebiet Pöhsig, und bis zum bereits ausgebauten Knotenpunktes der S 38/S 36 nach Zaschwitz ist die Straße bis vorraussichtlich 21. November noch gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner im Umfeld werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Anzeige
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here