Landkreis Leipzig sucht Gastfamilien für ukrainische Kinder 

0
2525
Interessierte informieren sich über die Aufgaben als Gastfamilie Foto: Landratsamt Landkreis Leipzig

Landkreis Leipzig. In den vergangenen vier Wochen wurden mehr als eine Million Menschen gezwungen, auf der Suche nach Sicherheit und Schutz aus der Ukraine zu fliehen. Hunderttausende von ihnen sind Kinder, viele unbegleitet oder sie wurden von ihren Eltern oder Familienangehörigen getrennt.  Für diese Kinder sucht das Jugendamt des Landkreises Leipzig Gastfamilien.

Als Gastfamilie wird eine Pflegefamilie bezeichnet, die Hilfe zur Erziehung für ein unbegleitetes Kind leistet. Gastfamilien stellen einem Kind für einen vorübergehenden Zeitraum ihre Familie als Lebensort zur Verfügung. Aufgrund der speziellen Lebensumstände bringt dieses Kind besondere Erfahrungen mit und benötigt zuverlässige Erwachsene, die ihm Schutz, Geborgenheit und Fürsorge bieten. Als Pflegeeltern sind nicht nur Familien oder Ehepaare gesucht sondern auch Singles und Paare mit oder ohne Kind/ Kinder.

Wer Platz, Zeit, ein stabiles Umfeld, Offenheit und Sensibilität für ein unbegleitetes minderjähriges Kind aus der Ukraine hat, kann für weitere Informationen mit dem Jugendamt Kontakt aufnehmen. Die Ansprechpartnerinnen beim Pflegekinderdienst des Landkreises Leipzig sind:
Frau Nicole Paul unter 03433 / 241 2336 oder per E-Mail nicole.paul@lk-l.de oder Frau Nadine Eidam unter 03433 / 241 2335 oder per E-Mail nadine.eidam@lk-l.de

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten