Fahrzeug in Brand gesteckt

0
1176
Foto: Sören Müller

Brandis/Beucha. Kurz nach 02:00 Uhr in der Nacht zum Montag wurde die Polizei über einen Brand in Beucha informiert.

Dort hatten unbekannte Täter die Reifen eines roten Mazda mit Leipziger Kennzeichen in Brand gesteckt. Das Feuer beschädigte das Fahrzeug im Frontbereich, konnte jedoch durch die Feuerwehr Beucha gelöscht werden, bevor es auf den gesamten Wagen übergriff. Die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen einen unbekannten Täter.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein