Brandstifter hielten Feuerwehr und Polizei auf Trapp

0
1818

Wurzen. In der Nacht zum Dienstag zog sich eine Brandspur durch Wurzen und hielt die Feuerwehr in Atem.

Gegen 03:45 Uhr brannten in der Liscowstraße mehrere Mülltonnen. Dann gegen 04:00 Uhr brannte eine Gartenlaube in der Gartensparte „Zur Windmühle“. Trotz Löscharbeiten brannte die Laube ab. Schlussendlich stand an einem Baumarkt in der Collmener Straße ein Container in Flammen.

Der konnte zwar gelöscht werden, wurde aber durch das Feuer stark beschädigt. Die Polizei geht in allen drei Fällen von Brandstiftung aus.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here