+++Kurzmeldungen aus Grimma und Umgebung im Überblick+++

0
109454
Symbolbild/pixabay

In dem Beitrag informieren wir euch über Kurzmeldungen aus der Region. Der Beitrag wird regelmäßig aktualisiert.

26.01.2023: Neujahrstreffen am Vogel´s Ballhaus
Grimma. Zwischen Feuerschalen und Heizpilzen ein leckeres Getränk genießen und über die Vorsätze für 2023 nachdenken. Dazu lädt das Team der Gaststätte „Vogel´s Ballhaus“ am Sonnabend, dem 28. Januar ab 17.30 Uhr an den Oberwerder 9 ein. Bei Aprés Ski Musik werden Burger von der Grillplatte und auch die traditionelle Bratwurst gereicht. Wer noch einmal das Weihnachtsmarkt-Feeling erleben möchte, kann sich am Eierpusch, Glühwein oder heißen Caipi versuchen. Dicke Jacke schnappen und los gehts.


26.01.2023: Aus dem Nähkästchen geplaudert – Tag der offenen Bibliothek in der Johann-Gottfried-Seume-Bibliothek
Grimma. Die Stadtbibliothek Grimma lädt zum elften Mal mit einem bunten, familienfreundlichen Programm in die Johann-Gottfried-Seume-Bibliothek ein. Am Sonnabend, dem 4. Februar stehen von 10.00 bis 17.00 Uhr die Türen für Besucher, Interessierte und Schaulustige offen. Neben dem üblichen Stöbern und Schmökern und Entleihen, gibt es für große und kleine Besucher viele besondere Programmpunkte.


25.01.2023: Defekte Straßenbeleuchtung – Kabelschaden in Neu-Wetteritz
Neu-Wetteritz. Aufgrund vermehrt gemeldeter Ausfälle der Straßenbeleuchtung in der Ortslage Neu-Wetteritz und den mehrfach stattgefundenen Reparaturversuchen wurde am 20. Januar ein Kabelschaden festgestellt. „Die Reparatur kann erst nach der genauen Ortung der Schadensstelle mittels Kabelmesswagen erfolgen. Da dieser jedoch nicht vor dem 20. Februar zur Verfügung steht, bittet die Stadtverwaltung alle Anwohner und Besucher um Verständnis“, so Tiefbauamtsleiter Jörg Böttger.


24.01.2023: Bauaufsichtsamt in Grimma zieht vom 06. Februar bis 10. Februar um
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nur eingeschränkt erreichbar
Das Bauaufsichtsamt des Landkreises Leipzig in Grimma zieht in der 6. Kalenderwoche von der Karl-Marx-Straße in die Heinrich-Zille-Str. nach Grimma um. In der Zeit vom 6. bis 10. Februar sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daher nur sehr eingeschränkt erreichbar.


24.01.2023: Brandiser Rathaus hat am Samstag, 28. Januar geöffnet
In der Stadt Brandis kann man nötige Wege ins Rathaus auch an einem Samstag erledigen. Geöffnet ist jeden vierten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr. Das nächste Mal also am 28. Januar. Ansprechpartner sind im Bau-,Gewerbe- und Ordnungsamt, Einwohnermelde- und Standesamt, im Gebäude- und Liegenschaftsamt sowie im Fachbereich Finanzen und im Hauptamt zu finden.


20.01.2023: Die vier Jahreszeiten – Der Winter
unter diesem Motto beginnt der Verein Turmuhrenmuseum Naunhof eine Veranstaltungsreihe. Bei der bekannten und beliebten Feuerzangenbowle werden Frau Dr. Lüttke – Budrus und Herr Dr. Heintzschel Verse und Gedichte zum Nachdenken und Schmunzeln zu Gehör bringen. Umrahmt wird die gemütliche Runde mit Musik am Keyboard.
Wir laden Sie dazu am 4. und 5. Februar 2023, Beginn jewils 16.00Uhr in das Turmuhrenmuseum Naunhof herzlich ein.“ Anmeldungen bitte bei Frau Mielke im Turmuhrenmuseum Tel. 034293 32513
Mail :info@turmuhrenmuseum-naunhof.de


19.01.2023: Ab Februar: Kaffeeklatsch in Großbardau
Großbardau. Im Parthedorf gibt es wieder einen Treff für Senioren. Unter der Obhut des Großbardauer Heimatvereines wurde der monatliche Kaffeeklatsch aus der Taufe gehoben. Ab Montag, 6. Februar, wird sich immer am ersten Montag des Monats in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der „Alten Schule“ in der Alten Schulstraße getroffen. Bei Kaffee und Kuchen kann einfach mal über alles Mögliche gesprochen werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung im Vorfeld von Vorteil. Anmeldungen nehmen Frau Reichelt unter der Telefonnummer 03437/ 76 27 20 oder Frau Böhnisch unter der Rufnummer 03437/ 76 12 00 entgegen

Anzeige