Vollsperrung der Gornewitzer Straße

0
713
Symbolbild/pixabay

Nerchau. In der Gornewitzer Straße kommt es in der 8. Kalenderwoche zu einer Vollsperrung.

Der Grund sind laut Stadtverwaltung Erdarbeiten im Zuge einer Stromkabelverlegung. Mit den Verlegungsarbeiten wurde bereits in der letzten Woche der Eisenbahnstraße begonnen. Die Baustelle quert nun die Kreisstraße, sodass die Gornewitzer Straße während der Tiefbaumaßahme nicht passierbar ist.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 21. Februar und enden voraussichtlich am 25. Februar. Eine Umleitung führt über Würschwitz. „Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und die Anwohner um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse und Umleitungen.“ so die Stadtverwaltung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten