Unfall bei Thallwitz

0
2753
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Thallwitz. Donnerstagabend kam es zu einem schweren Unfall.

Donnerstagabend fuhr der Fahrer (39, deutsch) eines VW Tiguan auf der Kreisstraße 8310 in Richtung Zwochau. In der weiteren Folge stieß er laut Polizei  auf der schmalen Fahrbahn mit einem Pkw Hyundai (Fahrerin: 32) zusammen, der in Richtung Röcknitz fuhr.

Der 39–Jährige wurde leicht und die Hyundai-Fahrerin schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 24.000 Euro. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Röcknitz/Zwochau, Böhlitz und Falkenhain im Einsatz.  Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten