Imbissbesitzer in Grimma überfallen

0
5645
Symbolbild/pexels

Grimma. Freitagabend kam es in der Leipziger Straße zu einem Überfall.

Gegen 22 Uhr haben Unbekannte einen Imbiss-Besitzer überfallen. Insgesamt sollen drei maskierte Männer einen Mann auf seinem Grundstück angegriffen haben. Laut Polizei hatte das Opfer die Tageseinahmen seines Geschäftes dabei gehabt.

Da sich der Mann jedoch gewehrt und laut um Hilfe rief, seihen die Angreifer ohne Beute geflohen. Der Imbiss-Besitzer erlitt nach Angaben der Polizei Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Tathergang und den Tathintergründen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten