Brand in Machern

0
2788
Fotos: Sören Müller

Machern. In einem Einfamilienhaus in Machern brach Montagvormittag ein Feuer aus.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Machern und Wurzen, sowie Rettungsdienst und Polizei rückten Montagvormittag in den Buchenweg nach Machern aus. Aus bislang unbekannten Gründen war im Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Dank der Hilfe von Nachbarn konnte sich die Bewohnerin des Hauses selbst ins Freie retten.

Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte soll ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen um die Brandursache aufzuklären. Der Buchenweg war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten