BMA-Einsatz im Stadthaus

0
2846
Foto: Sören Müller

Grimma. Kurz vor 08:00 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma an die Schläuche gerufen.

Die Brandmeldeanlage (BMA) im Grimmaer Stadthaus hatte ausgelöst. Die Feuerwehr überprüfte den alarmgebenden Melder und konnte schnell Entwarnung geben. Nach etwa 20 Minuten war der 94. Einsatz für die Floriansjünger in diesem Jahr abgearbeitet, die Feuerwehr rückte ab und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung konnten ihre alltägliche Arbeit wieder aufnehmen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein