Citröen kracht gegen Baum

0
2204
Foto: Mike Köhler

Großzössen/Eula. Kurz nach 9 Uhr kam es Freitagvormittag auf der Verbindungsstraße von Großzössen nach Eula zu einem Verkehrsunfall.

Laut ersten Erkenntnissen der  Lobstädter Feuerwehr war ein Citroën einem Reh ausgewichen und hatte dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Infolge dessen schlug er rückwärts in einem Baum ein und kam auf dem Dach zum Liegen.

Foto: Mike Köhler

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde jedoch mit Verletzungen in das Krankenaus Borna zur Weiterbehandlung transportiert. Die Mitalarmierte Feuerwehr Lobstädt sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz bis zur Bergung des Fahrzeugs sicher. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten