Pkw-Fahrer kommt von Straße ab – Feuerwehrkameraden reanimieren

0
4607
Fotos: Sören Müller

Wermsdorf. In der Grimmaer Straße/Ecke Hirschplatz kam es Donnerstag zu einem schweren Unfall.

Der Fahrer (59) eines VW Golf fuhr auf dem Kirchplatz in nordwestlicher Richtung und fuhr wahrscheinlich aufgrund gesundheitlicher Probleme in einer Linkskurve in gerader Richtung gegen zwei Schutzgitter.

Fotos: Sören Müller

Diese wurden durchbrochen und der Pkw kam auf einem Blumenkübel auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Durch Ersthelfer der Freiwilligen Feuerwehr Wermsdorf, welche sich auf dem Weg ins Gerätehaus befanden, wurde der Fahrer am Unfallort erfolgreich reanimiert. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Feuerwehr Wermsdorf kam zum Einsatz um den Rettungsdienst zu unterstützen und den Brandschutz sicherzustellen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten