Frontalcrash: Motorradfahrer bei Pomßen tödlich verunglückt

0
13582
Foto: Sören Müller

Köhra/Pomßen/Großpösna. Heute Vormittag verunglückte ein 28-jähriger Motorradfahrer auf der S 38 tödlich.

- Anzeige -

Der Mann war mit seiner Honda PC 34 in Richtung Pomßen unterwegs und wurde in einer Rechtskurve aus seiner Fahrbahn herausgetragen. So gelangte er in den Gegenverkehr, wo er von einem herannahenden Sattelzug erfasst wurde. Dessen Fahrer (28) war bezüglich jedweder Ausweich- oder Bremsmanöver chancenlos. So kam es im Frontbereich zum Aufprall, bei dem sich der Motorradfahrer so schwere Verletzungen zuzog, dass er noch an der Unfallstelle trotz eines Reanimationsversuches verstarb. Seine Honda ging zwischenzeitlich in Flammen auf und brannte komplett ab (geschätzter Schaden: 5.000 Euro). Die S 38 musste voll gesperrt werden. Sachverständige kamen zur Unfallaufnahme vor Ort. Der leblose Körper des 28-Jährigen wurde zur Obduktion in die Rechtsmedizin überstellt, der Lkw-Fahrer, der unter einem Schock litt, ärztlich behandelt.

Das Motorrad wurde durch die Polizei zwecks Untersuchung sichergestellt und abgeschleppt. Der Lkw konnte nach einem Reifenwechsel weiter fahren. Dennoch entstand auch an diesem Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here