Schwerer Unfall bei Brandis

0
16254
Foto: Sören Müller

Brandis. Auf einer Kreuzung bei Brandis kam es am Morgen zu einem heftigen Crash zwischen einem BMW und einem Ford bei dem mindestens drei Personen verletzt wurden.

Anzeige

Der BMW – Fahrer war offenbar auf der Zeititzer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Polenzer Straße und der Brandiser Straße kam es dann zum Unfall mit einem Ford, welcher aus der Polenzer Straße kam. Dessen Fahrerin beachtete augenscheinlich die Vorfahrt des BMW nicht. Durch den seitlichen Aufprall schleuderten beide Fahrzeuge von der Straße.

Der verletzte Fahrer des BMW war eingeklemmt und musste durch die Kameraden der Brandiser Feuerwehr mit Rettungsgerät befreit werden. Die Fordfahrerin wurde ebenfalls verletzt, auch ihr Beifahrer soll verletzt worden sein. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Der Unfallort war weiträumig abgesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here