Brand in Mehrzweckhalle

0
1235
Symbolbild/pixabay

Bennewitz. Heute Morgen stellte der Eigentümer einen Brand in einer Mehrzweckhalle fest, in der sich mehrere Tiere, Futtermittel sowie landwirtschaftliche Geräte befanden.

Letzte Glimmstellen des Feuers wurden durch den Verantwortlichen eigenständig gelöscht. Bei dem Feuer kamen mehrere Rinder ums Leben, informiert die Polizei. Im Stall befanden sich demnach noch weitere Tiere, die weitestgehend unversehrt blieben.

Weiterhin brannten bei dem Feuer zwei Hochlader vollständig aus. Am Gebäude entstand ebenfalls Sachschaden. Nach derzeitigem Stand liege der Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Am morgigen Tag kommt ein Brandursachenermittler zusammen mit einem Sachverständigen der Dekra zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here