Grimma sagt einfach mal „Danke“

0
2090
Foto: Sören Müller

Grimma. Mit einem ganz besonderen Festakt würdigt die Stadt Grimma in diesem Jahr ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger.

„Wir möchten einen besonderen Rahmen schaffen, um die ehrenamtlich Tätigen gebührend zu ehren. Sie haben es verdient, für ihre Arbeit ein herzliches Dankeschön zu erhalten“, erklärt Oberbürgermeister Matthias Berger.

Dafür wird am Sonnabend, dem 10. Juni, in der Muldentalhalle ab 19.00 Uhr ein buntes Programm geboten. Vereine aus dem Grimmaer Gemeindegebiet sorgen für stimmungsvolle Unterhaltung. Mit dabei sind unter anderem die „eyecatcher“ des Tanzclub Blau/Gelb Grimma e.V., die im vergangenen Jahr den ersten Platz im Youth Dance Contest Berlin belegten. Auch die Tänzerinnen der Dazzling Flights werden das Publikum begeistern. Für Rhythmus in der Halle sorgt auch das Jugendblasorchester Grimma. Auch die bei Meisterschaften sehr erfolgreichen Kunstradfahrer des Nerchauer SV 90 e.V. sowie die Trommler vom Spielmannszug Mutzschen sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Anzeige

Zudem werden Vertreter der Partnerstädte diesen Abend mitgestalten. „Wir wollen die Gelegenheit nutzen, auch die wichtigen Beziehungen mit unseren Partnerstädten zu pflegen. Ich freue mich sehr, dass diese aktiv am Programm mitwirken“, so der Oberbürgermeister. Mit dabei sind auch die Trampolinturner aus Weingarten, die in der 1. Bundesliga sehr erfolgreich sind.

Alle Besucher erwartet zum Abschluss ein besonderes Programmhighlight. Karten gibt es zu 8 Euro in der Stadtinformation am Markt 23!

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here