Einbruch in Kita

0
3642

Grimma/Bahren. Noch am Vortag schafften sich fleißige Hände bei einem Arbeitseinsatz in dem Grimmaer Kindergarten, um für die kleinen Tagesbesucher alles hübsch in Form zu bringen. Doch schon in der Nacht zum Sonntag machte ein Langfinger vieles davon zunichte.

Der Dieb, der auf den Sonntag den Kindergarten heimsuchte, zerschlug kurzerhand ein Fenster im Erdgeschoss, um anschließend hindurch ins Wäschezimmer einsteigen zu können. Er wühlte sich anschließend durch sämtliche Sachen, wurde aber offenbar nicht fündig. Denn wenig später kletterte er, wie erste Erkenntnisse vermuten lassen, wieder zurück, um durch ein weiteres Fenster ins Büro einsteigen zu können.

Dort brach er einen Stahlschrank auf und schaute in den darin aufbewahrten Geldkassetten und Portmonee nach Bargeld. Weder in dem einen noch dem anderen fand er, was er suchte. Dafür schnappte er sich den Laptop und verschwand. Noch am Sonntag bemerkte eine 32-Jährige, dass etwas am Gemeindehaus nicht in Ordnung sei und informierte die Polizei. Die hat nun die Ermittlungen wegen Diebstahl im besonders schweren Fall aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here