Die Saison beginnt – Frischemarkt am 18. März

0
1290
Foto: pixabay

Grimma. Am Sonnabend, dem 18. März, herrscht wieder buntes Markttreiben in der Grimmaer Klosterkirche.

Von 8.00 bis 12.00 Uhr bieten über 40 Händler vielfältige Produkte an. Neu dabei ist Schaafs Landbäckerei aus Fremdiswalde mit Brot und Brötchen. Auch Koch Robby Höhme zaubert wieder Leckeres aus der Produktpalette der Händler. Die Leidenschaft für regionale Spezialitäten und ein paar nette Worte mit Bekannten machen den Markt zum beliebten Treffpunkt. Was auf dem Grimmaer Frischemarkt angeboten wird, kommt direkt vom Hof oder vom Feld von nebenan. Neben überwiegend regional geerntetem Obst und Gemüse reicht das Angebot weiter über Fleisch und Fisch bis hin zu Nudeln, Honig und Käse. In diesem Jahr wird für die kleinen Besucher auch Kinderanimation geboten. Neu ist eine Bonuskarte, auf der jeder Marktbesucher an den einzelnen Verkaufsständen Stempel sammeln und einen Frischemarktwarenkorb gewinnen kann.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here