Nerchauer Kameraden retten Katze aus misslicher Lage

0
1453
Symbolbild/Pixabay

Nerchau. Einsatz der besonderen Art für die Freiwillige Feuerwehr Nerchau. Die Einsatzkräfte rückten am Dienstagvormittag aus, um eine Katze aus misslichen Lage zu befreien.

In einem Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße hatte sich eine Katze in einem Fenster eingeklemmt und kam nicht mehr eigenständig aus dieser Lage heraus. Die Katzenbesitzer wussten sich nicht mehr anders zu helfen und informierten die Leitstelle.

Die Kameraden konnten das Tier mit einem beherzten Griff aus dem angekippten Fenster befreien. Nach wenigen Minuten war der Einsatz erfolgreich beendet und wiederholt sich hoffentlich so schnell nicht wieder, vorausgesetzt der Stubentiger hat aus seiner heutigen Fehleinschätzung gelernt.