Versuchter Tankstelleneinbruch in Grimma

0
2799
Symbolbild/pixabay

Grimma. In der Nacht beabsichtigten drei – ein Heranwachsender (19) und zwei Jugendliche (m: 17 w: 14) – in den Verkaufsraum einer Grimmaer Tankstelle in der Leipziger Straße  einzubrechen.

Sie versuchten mit zwei Holzblöcken und einem Stock die verschlossene Schiebetür der Tankstelle in der Leipziger Straße zu öffnen, teilte die Polizei mit. Diese ging dabei zu Bruch. Anschließend probierten sie, das hinter der Schiebetür montierte Rollo hoch zu drücken, wurden dabei aber von eintreffenden Polizeistreifen gestört.

Das Trio versuchte zu flüchten, konnte wenig später gestellt, namentlich bekannt gemacht und anschließend an die Erziehungsberechtigten übergeben werden. Die Polizei ermittelt nun wegen eines Verdachts des versuchten Einbruchs im besonders schweren Fall.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here