Strohballen brannte

0
1339
Foto: Mike Köhler

Groitzsch. Die Freiwilligen Feuerwehren aus  Groitzsch, Gatzen und Michelwitz wurden Montagabend alarmiert.

Die Kameraden rückten gegen 22 Uhr zu einem Feldbrand zwischen Nöthnitz und Gatzen aus. „Bereits auf der Anfahrt konnte ein Feuerschein wahrgenommen werden. Allerdings brannte auf einem Feldweg eine Strohrolle.„, so der Groitzscher Wehrleiter, Mike Köhler.  Diese wurde demnach mit Dunggabeln auseinangezogen und mit einem Rohr abgelöscht.

Wie es zu dem Brand kommen konnte und warum die Rolle mit auf einem Feldweg lag, ist der Feuerwehr nicht bekannt.“ Die Polizei muss nun ermitteln ob es sich hier möglicherweise um Brandstiftung handelt. Nach Rund 45 Minuten war der Einsatz für die ausgerückten Kameradinnen und Kameraden beendet.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here