„Safe Holiday“- Kontrolle bei Grimma

0
4286
Fotos: Sören Müller

Grimma. Auf der A14 gab es heute eine großangelgte Polizeikontrolle.

Schwerpunkt dabei waren Wohnmobile und Wohnwagen, aber auch der gewerbliche Personen- und Güterverkehr.

Anzeige

Besonderer Augenmerk wurde auf die Ladungssicherung innerhalb der Wohnmobile, Überladung aber auch dem technischer Zustand (HU) gelegt. Auch die Verwahrung und Sicherung von Propangasflaschen während der Fahrt wurden kontrolliert.

Die Kontrollen wurden am Freitag auf dem A14 Parkplatz Muldental Nord der BAB 14 in Grimma gemacht. Beispielsweise wurde ein völlig überladenen Mercedes Sprinter aus dem Verkehr gezogen.

Anzeige
Völlig überladen. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt

Er war mit 21 % überladen und da wurde der Toleranzbereich schon abgezogen. Der Fahrer musste sein Fahrzeug vor Ort entladen, da ihm eine Weiterfahrt mit dem Gewicht untersagt wurde. Eine entsprechende Anzeige wurde geschrieben.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here