Überfall im Bushäuschen – Motive unklar!

0
5024

Grimma/Denkwitz. Mit Schnittverletzungen am Arm mussten zwei junge Männer in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt werden.

Die Verwandten (18, 25) saßen im Bushäuschen in Höhe des Grundstück Nr. 5, als ein schwarzer BMW X 5 vorfuhr. Aus diesem stiegen drei unbekannte ausländische Männer aus, gingen auf die beiden zu. Zwei von ihnen zückten ein Messer und verletzten ihre Opfer an den Armen. Danach verschwand das Trio mit dem Auto und die Verletzten riefen die Polizei. Die Beamten riefen einen Rettungswagen. Das Motiv der Straftat ist unklar. Kripobeamte ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here