Samstag öffnet der Weihnachtsmarkt: Adventszauber in Grimma

0
2070

Grimma. Wenn hunderte Lichter leuchten, es nach fruchtigem Glühwein duftet und liebliche Klänge die besinnliche Zeit verkünden, dann lädt die Muldestadt zum vorweihnachtlichen Bummel ein.

Vom 26. November bis zum 11. Dezember verbreiten Händler, Schausteller und Kulturvereine eine beschauliche Atmosphäre, wenn bei einsetzender Dunkelheit die Stände und historischen Straßen in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen. Von gebrannten Mandeln, Pulsnitzer Lebkuchen, heimischem Sachsenobst-Glühwein bis zum Honig, von Schafwoll-Hausschuhen bis zur wolligen Mütze. Sonnabend wird der Weihnachtsmann an der Hängebrücke begrüßt, anschließend geht es im Lampionumzug zum Markt mit dem Spielmannszug Mutzschen und der Jugendfeuerwehr Grimma. Schon 13 Uhr geht das weinachtliche Tummeln auf dem Grimmaer Markt los.  Gegen 17 Uhr werden der Weihnachtsmann und Oberbürgermeister Matthias Berger den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen.

Anzeige

Geheimtipps:

Die „Kunstwerke der kleinsten Grimmaer“ lassen sich im Märchenwald bestaunen. Hinter Tannen und Märchenfiguren versteckt sich eine Wichtelwerkstatt mit täglichen Kinderanimations- und Bastelangeboten.

Nikolausstiefelaktion der Brückenstraße

Anzeige

Kinder, die vom 2. bis 5. Dezember während der Öffnungszeiten einen Stiefel in den Geschäften der Brückenstraße abgeben, erhalten am Nikolaustag, 6. Dezember, den Stiefel gefüllt mit Köstlichkeiten zurück. Einfach den zweiten Schuh vorzeigen und das Paar ist wieder vollständig. Wo sich allerdings der zweite Stiefel befindet, gilt es herauszufinden. Die Stiefel verstecken sich in den Auslagen und Schaufenster der Geschäfte: Kleine Stadtdrogerie, Drogerie Dornig, Schneider´s Geschenkideen und Lichteck Biehle.

Wer hat die schönste Markthütte?

Sie entscheiden, wer hat die schönste Markthütte. Bis zum 3.12. Hütte auswählen und bewerten. Die Teilnahmekarten liegen in der Stadtinformation im Markt 23 aus. Egal ob die Hütte im geschmackvollen Lichterglanz erstrahlt, liebevoll verziert oder kreativ mit weihnachtlichen Accessoires dekoriert wurde, es zählt das Endresultat.

Schnäppchen schlagen

Rund 50 Weihnachtsbäumchen umrahmen den Markt. Kurz bevor der Weihnachtsmarkt am 11. Dezember die Pforten schließt, wird es eine Weihnachtsbaumverkaufsaktion geben. Nehmen Sie ab 19 Uhr für nur 5 Euro einen unserer Dekorationsweihnachtsbäume mit nach Hause!

Ausstellungen in der Adventszeit

Weihnachtsland Sachsen

ab 26.11.: Museum Göschenhaus, Schillerstraße 25, Grimma, Mi – So: 11 – 17 Uhr

Komm wir spielen Indianer!

ab 27.11.: Kreismuseum Grimma, Spielzeugausstellung aus der Sammlung Uwe Kertscher, Paul-Gerhardt-Straße 42, Grimma, Di – Fr, So: 10 – 17 Uhr

Engel

26./27.11., 10-16 Uhr; Frauenkirche Grimma, Frauenkirchhof, Adventszauber in Grimma

Programm Grimmaer Weihnachtsmarkt 2016

Sonnabend, 26. November

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald

15.00 Uhr Kinderprogramm: „Clown Jochen und der Schneemann warten auf den Weihnachtsmann“

16.30 Uhr Begrüßung des Weihnachtsmann an der Hängebrücke, anschließend Lampionumzug zum Markt mit dem Spielmannszug Mutzschen

17.00 Uhr Oberbürgermeister Matthias Berger und der Weihnachtsmann eröffnen den Weihnachtsmarkt im Anschluss gibt es eine kleine Überraschung in der Weihnachtsmannhütte

17.00 Uhr Familiengottesdienst in der Frauenkirche

17.45 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der Ev.-Luth. Kirchgemeinde

18.00 Uhr Weihnachten mit „The Romjaks“

 

Sonntag, 27. November (verkaufsoffener Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr)

13.00 – 19.00 Uhr AOK Plus Weihnachtstour zu Gast

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

13.30 Uhr Grimma´s Altstadt in der Weihnachtszeit entdecken – öffentliche Führung mit Gästeführer Klaus Büchner

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald

15.00-17.00 Uhr Ponyreiten mit dem Reit- und Voltigierverein Kleinbardau e.V.

15.00 Uhr Krippenspiel-Aufführung der Elim Gemeinde Grimma

16.00 Uhr Adventskonzert mit dem Jugendblasorchester im Sozio-Kulturellem-Zentrum, Colditzer Straße 30

16.15 Uhr Auftritt des Tanzclubs Blau-Gelb Grimma e.V.

17.00 Uhr Geben Sie Tieren ein Zuhause! Tierschutzverein Muldental e.V. stellt seine Schützlinge vor

17.30 Uhr Weihnachtsmannsprechstunde

17.45 Uhr Gedanken zu Advent – ein Beitrag der Elim Gemeinde Grimma

 

Montag, 28. November

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte „Zwergenland“ Grimma-West

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.00 Uhr Polepower Grimma: Kinderakrobatik mal anders

19.30 Uhr Tipp: The Glory Gospel Singers aus den USA zu Gast in der Klosterkirche

Dienstag, 29. November

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr Programm der Kindertagesstätte „Bienenhaus“ Döben

16.15 Uhr Geben Sie Tieren ein Zuhause! Tierschutzverein Muldental e.V. stellt seine Schützlinge vor

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.30 Uhr Turmblasen mit dem Jugendblasorchester Grimma e.V.

Mittwoch, 30. November

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr Flimmerstunde – Märchenfilm im Rathaussaal

16.15 Uhr Auftritt des Tanzclubs Blau-Gelb Grimma e.V.

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

Donnerstag, 1. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

16.00 Uhr Programm der Kindereinrichtung „Gans schön fit“ aus Nerchau

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

Freitag, 2. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.00 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte „Krümelburg“ Haubitz

15.45 Uhr AWO Montessori Kinderhaus „Sonnenschein“ präsentiert Weihnachtstänze der Wilden Schildkröten

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

19.00 Uhr Glühweinparty – feiern unterm Weihnachtsbaum mit Pole-Show von Polepower Grimma

19.30 Uhr Multivisionsvortrag „Unterwegs im Muldental“ – Naturfotografie von Oliver Richter

Sonnabend, 3. Dezember

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald

14.30 Uhr Weihnachtsprogramm der Line Dance Gruppe aus Nerchau

15.30 Uhr Puppentheater „Camillo, Casper & Co“ zu Gast

16.00 Uhr Weihnachtskonzert der Chöre des Gymnasiums St. Augustin

17.00 Uhr Weihnachtsmannsprechstunde

17.45 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der Siebenten-Tags-Adventisten

18.20 Uhr Wettbewerb: Wer hat die schönste Markthütte?

18.30 Uhr b.o.r.n.4 aus Wurzen spielen die schönsten Pop- und Rock-Songs

Sonntag, 4. Dezember

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

13.30 Uhr Grimma´s Altstadt in der Weihnachtszeit entdecken – öffentliche Führung mit Gästeführer Klaus Büchner

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald

14.30 Uhr weihnachtliches Chorkonzert der Gesangsgruppe Grimma, dem Männerchor Köhra und dem Seniorenchor der Volkssolidarität Grimma-Süd

15.00-17.00 Uhr Ponyreiten mit dem Reit- und Voltigierverein Kleinbardau e.V.

15.00 Uhr Benefizkonzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie im Rathaussaal

15.30 Uhr „Grimmaer Weihnachtsstollen im Test“ unsere Jury, bestehend aus Oberbürgermeister Matthias Berger, Dschungelkönigin Melanie Müller und Koch Christian Güttich küren mit einer kurzweiligen Stollenaktion den besten Grimmaer Weihnachtsstollen. Im Anschluss haben die Gäste des Grimmaer Weihnachtsmarktes die Gelegenheit den Stollen mit einer Tasse Kaffee zu verkosten. Der Erlös geht an die Sport- und Spielkindertagesstätte »Sprungbrett«.

16.30 Uhr „Weihnachtself Talon“ verzaubert u.a. mit artistischen Highlights

17.15 Uhr Weihnachtsmannsprechstunde

17.45 Uhr Grimma singt – ein Projekt der Kirchgemeinde Grimma

Montag, 5. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldino´s Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte „Tausendfüssler“ Grimma

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.00 Uhr „Weihnachtslieder aus aller Welt“ mit der Musikschule Muldental

Nikolaustag, Dienstag, 6. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr „Tanzalarm unterm Tannenbaum“ mit den FitKids der Sport- und Spielkindertagesstätte »Sprungbrett«

16.30 – 18.30 Uhr Tipp: Fotoaktion mit dem Weihnachtsmann im Rathaussaal – Familienfoto zum Sofortmitnehmen

16:30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.30 Uhr Turmblasen mit dem Jugendblasorchester Grimma e.V.

Mittwoch, 7. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ Dürrweitzschen

16.00 Uhr Tanzvorführungen des TanzSportZentrum Muldental e.V.

16.30 Uhr Figurentheater Brumbach präsentiert „Rabe Socke“ im Rathaussaal

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.15 Uhr Geben Sie Tieren ein Zuhause! Tierschutzverein Muldental e.V. stellt seine Schützlinge vor

Donnerstag, 8. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.30 Uhr „Du süße Weihnachtszeit“ – ein Programm der Mutzschener Kindertagesstätte „Zwergenland“

16.00 Uhr Tanzvorführungen des TanzSportZentrums Muldental e.V.

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

17.00 Uhr festliche Blechbläsermusik zur Weihnachtszeit mit der Musikschule Muldental

Freitag, 9. Dezember

15.00-19.00 Uhr „Haraldinos Wichtelwerkstatt“ im Märchenwald

15.00 Uhr Puppentheater: Kasper´s Abenteuer auf der Waldwiese im Rathaussaal

16.00 Uhr Weihnachtsprogramm mit Schülern der Orchesterschule des Jugendblasorchesters und den Musikförderklassen der Oberschule Grimma

16.30 Uhr „Und im Advent wird vorgelesen“- ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

18.00 Uhr Polepower Grimma: Kinderakrobatik mal anders

19.00 Uhr Glühweinparty – feiern unterm Weihnachtsbaum mit Pole-Show von Polepower Grimma

Sonnabend, 10. Dezember

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald

15.30 Uhr Handpuppentheater Volkmar Funke präsentiert „Rumpelstilzchen“

16.30 Uhr Weihnachtsmannsprechstunde

17.00 Uhr Weihnachtsmarktparty auf der Weihnachtsmarktbühne mit Golle feat. Marie B

17.00 Uhr „Die Welt der Puppen“ – Aufführung für Kinder im Kräutergewölbe Markt 2

17.00 Uhr Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in Frauenkirche

17.30 Uhr Gospel- Konzert mit „Gospel Changes“ aus Leipzig im Rathaussaal

17.45 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der katholischen Kirche

19.00 Uhr „Kevin – allein zu Haus“ – Familienkino auf dem Grimmaer Weihnachtsmarkt präsentiert vom Central-Theater Grimma

Sonntag, 11. Dezember (verkaufsoffener Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr)

13.00-20.00 Uhr Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer

13.30 Uhr Grimma´s Altstadt in der Weihnachtszeit entdecken – öffentliche Führung mit Gästeführerin Heike Raubold

14.00-18.00 Uhr Bastelstraße im Märchenwald mit dem Hohnstädter Lehmhauskinder e.V.

15.00-17.00 Uhr Ponyreiten mit dem Reit- und Voltigierverein Kleinbardau e.V.

15.30 Uhr Puppentheater „Zwerg Nase“ – ein Märchen von Wilhelm Hauff im Rathaussaal

16.00 Uhr Weihnachtsmannsprechstunde

16.30 Uhr „Swinging Christmas“ mit der Gebläse-Manufaktur Wurzen

17.30 Uhr Weihnachtsbaumversteigerung auf der Weihnachtsmarktbühne. Der Erlös geht an die Sport- und Spielkindertagesstätte »Sprungbrett«.

18.00 Uhr Vorweihnachtliche Trompetenklänge: Traditionelles „Rathausblasen“ mit dem Jugendblasorchester Grimma e.V.

19.00 Uhr Glühweinparty zum Abschluss des Weihnachtsmarktes & Verkaufsaktion der gebrauchten Weihnachtsbäume

 

Quelle: Zuarbeit Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here