Spendengala „St. Augustin gegen AIDS“

0
727
Foto: Sören Müller

Grimma. Am 01. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Der Verein Jugend gegen AIDS e.V. setzt sich bundesweit für Prävention ein und informiert in Klassen im Rahmen des Projekts „Positive Schule“ über Verhütungsmöglichkeiten, da sich in Deutschland noch jährlich hunderte Menschen mit dem HI-Virus infizieren.

Seit vielen Jahren initiert der Verein rund um den Welt-AIDS-Tag eine Aktionswoche, um deutschlandweit Spenden zu sammeln. Im letzten Jahr beschloss der Schülerrat des Gymnasium St. Augustin zu Grimma den Vorschlag des damaligen Schülersprechers Peter Ambos anzunehmen und an der Spendenaktion teilzunehmen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste er die Planung an Mirko Zeder abgeben. Er organisierte dann ein Spendenkonzert bei dem ausschließlich Schüler auftraten. Mehrere Hundert Euro kamen damals zusammen, das Geld wurde komplett dem Verein gespendet.

In diesem Jahr wird zum zweiten Mael die Spendengala „St. Augustin gegen AIDS“ stattfinden. Am 01. Dezember werden ab 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums St. Augustin zu Grimma ausschließlich aktuelle und ehemalige Schüler mit künstlerischen Beiträgen auftreten. Der Verein wird mit Informationsmaterial vertreten sein und ausgiebig Fragen beantworten. Zu dem Konzert ist jeder herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird allerdings gebeten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here