Radfahrer mit Let`s Dance Einlage

0
2700

Naunhof. Am 3.3. gegen 20:15 machte am Dienstagabend in der Ladestraße ein Fahrradfahrer (21) zu seinem Motto, als er die Ladenstraße in Naunhof befuhr, allerdings sehr zum Leidwesen der Verkehrssicherheit.

Der Radler war einer Polizeistreife aufgefallen, da er nicht nur für seine Fahrt die gesamte Breite der Straße und des Fußweges benötigte, sondern dazu auf seinem Fahrrad noch eine Art Tanzeinlage hinzulegen schien. Nachdem die Beamten zunächst Mühe hatten, den Startänzer zu stoppen, er war wohl zu vertieft und interpretierte das Blaulicht und die Sirene des Streifenwagens als Discolichter, wurde der Grund seiner Überschwänglichkeit bei der anschließenden Verkehrskontrolle auch schnell bekannt: Er hatte Alkohol und Betäubungsmittel konsumiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 1 Promille, ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis. Mit seiner Performance schaffte es der mit ähnlich gelagerten Vorfällen bereits aufgefallene Radfahrer in die nächste Runde und qualifizierte sich für ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Anzeige

 

 Quelle: Polizeibericht PD Leipzig

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here