B176: Schwerer Unfall bei Neukieritzsch

0
4705
Foto: Mike Köhler/Kreisfeuerwehrverband

Neukieritzsch. Eine Dacia Fahrerin ist gegen 3 Uhr auf der B176 aus bisher ungeklärter Ursache über einen den Kreisverkehr gefahren.

Die Feuerwehren aus Neukieritzsch, Regis-Breitingen und Lobstädt mussten die Frau mit schweren Hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien. Dabei wurde sie durch den Rettungsdienst intensivmedizinisch betreut und anschließend in ein Krankenhaus transportiert. Die Bundesstraße war für die Zeit und der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Foto: Mike Köhler/Kreisfeuerwehrverband
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here