Körperverletzung in Lebensmittel-Discounter

0
3956
Symbolbild

Grimma. Ein Mann beleidigte Mittwochmorgen die stellvertretende Marktleiterin (42) eines Lebensmittel-Discounters mehrfach mit Schimpfworten, woraufhin sie ihm ein sofortiges Hausverbot erteilte.

Beim Herausbegleiten des Mannes, gemeinsam mit einem Mitarbeiter (52), nahm jener sein Mobiltelefon in die Hand. Daraufhin wurde der Mitarbeiter durch den Mann zu Boden gestoßen und durch diesen ins Gesicht und auf den Körper geschlagen. Durch den Sturz wurden das Mobiltelefon und die Brille des Mitarbeiters beschädigt. Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Fahrrad in Richtung der Leipziger Straße. Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung, Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here