Einbruch in Einfamilienhaus – Skoda in Wurzen entwendet- Festnahme in Grimma

0
4709
Symbolbild/pixabay

Wurzen/Grimma/Kühren. In Kühren drangen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten eine Geldbörse und den Schlüssel von einem Skoda Octavia.

Mit dem Originalschlüssel fuhren sie das Fahrzeug vom Grundstück der Eigentümer. Weit kamen sie damit nicht. Gegen 08:30 Uhr hielt eine Polizeistreife zwei Pkws in der Vorwerkstraße in Grimma an.

Einer davon war der entwendete Skoka. Der zweite war ein Suzuki Swift. In jedem Wagen saß ein Pärchen (Skoda: m/22, w/33 und Suzuki: w/29 m/26). Die Fahrerin des Suzuki hatte keine Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug war zudem nicht zugelassen. Die angebrachten Kennzeichen waren gestohlen gemeldet.

Anzeige

Alle vier wurden vorläufig festgenommen, im Laufe des Sonntages aber wieder aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Sie müssen sich nun wegen Einbruchsdiebstahl, Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here