Die Jugendweihe – Anmeldungen ab Oktober

0
1570
Foto: pixabay

Leipzig/Grimma. Der Sächsische Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e.V. bietet für interessierte Familien die Jugendweihe und viele Veranstaltungen für die Jugendlichen im Vorfeld der Feiern an.

Die Jugendweihefeierstunde, die ca. 90 Minuten dauert, beinhaltet ein Programm, das durch Musik, Tanz und eine Festrede abgerundet wird. Im festlichen Akt werden die Mädchen und Jungen auf die Bühne gebeten und erhalten durch den Festredner eine Urkunde. Des Weiteren bekommen sie ein Buch, welches es nicht im Handel zu kaufen gibt und eine Blume überreicht. Ein Fotograf ist vor Ort und fotografiert die Jugendlichen vor und während der Feier. Mit vielen Partnern hat der Verein ein Programm für die Vorbereitung auf das Erwachsenwerden zusammengestellt, welches das ganze Jahr genutzt werden kann. Familien, die ihr Kind frühzeitig anmelden, können von den Rabattpreisstaffelungen profitieren. Ermäßigungen für Leistungsbezieher vom Jobcenter können gewährt werden, wenn der aktuelle Bescheid vorgelegt wird. Auch Ratenzahlungen sind nach Rücksprache möglich. Anmeldungen zur Jugendweihe sind zu jeder Zeit möglich. Die nächste Feierstunde findet am 6. Mai 2017 statt. Die Anmeldungen für das Schuljahr 2017/2018 sind ab Oktober 2016 möglich. Die Feierstunde findet am 28. April 2018 statt. Ansprechpartnerin: Frau Kerstin Salamanek, Tel.: 0151/ 16337532 | E-Mail: leipzig@jugendweihe-sachsen.de • Sprechzeiten: montags, 7.11., 5.12., 6.2.2017, 6.3., 3.4., 8.5., 12.6., 7.8., jeweils 16.00-18.00 Uhr, Muldentalhalle, Südstraße 80, Gebäude 51 (1. Etage), Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here