Grimma: VW kracht gegen Baum

0
4018
Fotos: Sören Müller

Grimma. Auf der Verbindungsstraße zwischen Förstgen und Schkortitz kam es gegen 20 Uhr zu einem Unfall.

Der Fahrer eines VW Passat war von Förstgen kommend in Richtung Schkortitz unterwegs, als er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum krachte. Ersthelfer kümmerten sich um den leicht verletzten Mann der dennoch vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht wurde. Möglicherweise hatte es im Vorfeld eine Kollision mit Wild gegeben, zumindest sind über mehrere Meter ausgelaufene Betriebsmittel vor der Unfallstelle ein Indiz dafür.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kössern kamen zum Einsatz um die Straße zu reinigen und die Unfallstelle abzusichern. Zudem machten sich die Kameraden im näheren Umfeld der Unfallstelle auf die Suche nach einem verendeten oder verletzten Tier, allerdings ohne Ergebnis. Die Polizei muss nun klären ob es tatsächlich ein Wildunfall war, ein technischer Defekt oder doch eine Unaufmerksamkeit des Fahrers.

Anzeige

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here