Mischwasserleitung in der Mittelstraße wird ersetzt

0
368
Symbolbild/pixabay

Grimma. In der Mittelstraße kommt es zu einer Vollsperrung.

Auf einer Länge von etwa fünfzehn Metern ersetzen die kommunalen Wasserwerke, die Veolia Wasser GmbH, eine marode Mischwasserleitung in der Mittelstraße, teilte die Stadtverwaltung mit.  Zwischen der Hausnummer 9 bis 11 werde unter Vollsperrung vom 4. November bis voraussichtlich 15. November geschachtet. Währender der Vollsperrung  wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here