2,9 Promille: BMW und Renault kollidierten in Köhra

0
1260
Symbolbild/pixabay

Köhra. Der Fahrer (32) eines BMW befuhr die Lindhardter Straße. Beim Rechtsabbiegen auf die Leipziger Straße fuhr er einen zu großen Bogen und geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß er mit einem Renault Clio (Fahrerin: 48) zusammen. Beim Unfall verletzte sich die Frau leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des BMW-Fahrers fest. Der Vortest ergab einen Wert von 2,92 Promille, berichtet die Polizei.

Anzeige

Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des 32-Jährigen wurde beschlagnahmt. An beiden Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Gegen den BMW-Fahrer wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung ermittelt

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here