B 107 zwischen Colditz und Großbothen für gut eine Woche gesperrt

0
5524
Symbolbild/pixabay

Colditz/Schönbach. Wegen der Fahrbahninstandsetzung der B 107 zwischen Colditz und Großbothen wird die B107 voll gesperrt.

Wegen der Fahrbahninstandsetzung der B 107 zwischen Colditz und Großbothen ist vom 21. bis 29.10.2019 eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Schönbach und der B 107 Zschetzscher- Loch Richtung Schönbach erforderlich.

Die Arbeiten im Wertumfang von 175.000 Euro werden von Kutter HTS GmbH ausgeführt und umfassen das Fräsen der Asphaltbeläge, den Einbau  der Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht, die Fahrbahnmarkierung sowie die dazu nötigen Vorbereitungen und Anpassungen sowie die Umleitungsbeschilderung. Die Umleitung erfolgt über die B 176 Colditz – Bad Lausick – S 49/ S 11 KV Richtung Etzoldshain – Kleinbardau – Großbardau – Grimma und in der Gegenrichtung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here