Ladendieb verletzt Inhaber mit Messer – Zeugen gesucht!

0
5153
Symbolbild/pixabay

Grimma. Am Dienstagnachmittag kam es in einem Grimmaer Geschäft am Pulverturm zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Inhaber und einem Ladendieb.

Der Mann wurde beobachtet, wie er sich Gegenstände einsteckte und anschließend an der Kasse aber nicht bezahlte. Als er zur Rede gestellt wurde, kam es zur handgreiflichen Auseinandersetzung. Der Dieb wollte das Geschäft mit der Beute verlassen, wurde durch den Inhaber aber festgehalten.

Plötzlich zog der Dieb ein Messer und verletzte ihn am Hals. Er floh in der Folge mit einem Fahrrad vom Ort, konnte später durch Einsatzkräfte der Polizei gestellt werden. Der 32–Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er wird noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt. Durch die Staatsanwaltschaft Leipzig wurde ein Ermittlungsverfahren wegen schweren räuberischen Diebstahls eröffnet. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, insbesondere einen älteren Herrn, welcher sich zur Tatzeit mit im Geschäft aufgehalten hatte. Er hatte die Tat offenbar aus nächster Nähe beobachtet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here