Überfall auf Pizzeria in Wurzen

2
49735

Wurzen. Freitagabend kam es im Kreuzungsbereich Beethovenstraße/Bahnhofstraße zu einem Übergriff auf eine Pizzeria.

- Anzeige -

Laut Augenzeugenberichten soll eine vorab verbale Auseinandersetzung mit einem alkoholisierten Asylbewerber eskaliert sein. Dieser soll dann offenbar eine größere Menschengruppe um sich versammelt haben um die Pizzeria dann aus der Gruppe heraus anzugreifen. Zwei anwesende Kinder der Gäste verbarrikadierten sich, den Schilderungen nach, auf der Toilette der Pizzeria. Die Gäste versuchten laut eigenen Aussagen die Angreifer von innen her abzuwehren. Erst als Nachbarn und Freunde der Pizzeriabesitzerin zur Hilfe kamen, sollen die Angreifer geflüchtet sein.

- Anzeige -

Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Angekommen am Einsatzort wurden die Beamten aus der sich mittlerweile versammelten Gruppe um die Pizzeriabesitzerin erst verbal angefeindet und dann auch körperlich attackiert. Dabei  wurde offenbar auch mindestens ein Polizeiwagen beschädigt. Währen dessen wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Mindestens zwei Tatverdächtigte sollen noch in der Nähe in Gewahrsam genommen worden sein. Da es Augenzeugenberichte gab, die bei den Angreifern Stichwaffen gesehen haben wollen, war augenscheinlich auch ein Sondereinsatzkommando der Polizei vorsorglich im Einsatz.  Mehrere Personen mussten rettungsdienstlich versorgt werden. Es entstand hoher Sachschaden der derzeit aber noch nicht genau beziffert werden kann. Konkrete Aussagen könnten frühstens Anfang nächster Woche gemacht werden. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern derzeit an und stehen noch am Anfang. Die Kriminaltechnik sicherte umfangreiche Spuren am Einsatzort. Update: https://medienportal-grimma.de/nachrichten/landkreis/1907/pizzeriaueberfall

- Anzeige -

 

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

2 Kommentare

  1. Wohin haben sich eigentlich die ganzen Linken verkrochen, die uns immer eingeredet haben, islamische Massenzuwanderung sei eine „Bereicherung“?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here