Verletzter bei Wohnungsbrand in Wurzen

0
6186
Fotos: Sören Müller

Wurzen. Gegen 02:30 Uhr wurden Polizei, Rettungsdienst und die Freiwilligen Feuerwehren aus Wurzen und Nemt in die Walther-Rathenau-Straße gerufen.

Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses aus. Die Kameraden der Feuerwehr bekämpften das Feuer unter Atemschutz von Innen, sowie über eine Drehleiter. Von Außen war der Zugang zur Wohnung allerdings durch Rollladen, welche erst von den Fenstern entfernt werden mussten, erschwert.

- Anzeige -

Der einzige Mieter in dem Haus und Bewohner der Wohnung bemerkte den Brand glücklicherweise selbst hatte aber keine Chance das Feuer selbst zu bekämpfen. Er kam aufgrund einer möglichen Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar und Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen. Anwohner berichteten von einem lauten Knall, der dem Brand vorausgegangen sein soll.  Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar.

- Anzeige -

Update: Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, wurde der 39-jährige Mieter von den Kameraden der Feuerwehr ins Freie gebracht. Er stand während des Brandes am offenen Fenster, um so dem Rauch zu entgehen. Für die weiteren Ermittlungen werden Brandursachenermittler hinzugezogen, wobei sich die Spurensuche und -sicherung auf das Wohnzimmer kon- zentrieren wird. Ob ein technischer Defekt vorlag oder eine andere Ursache gegeben war, kann noch nicht gesagt werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch aus.

Video auf Youtube

video

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Grimma: Baustellenupdate – Wedniger Straße und kurzzeitige Sperrung in der Innenstadt

Grimma. Die Stadtverwaltung hat über zwei Baustellen informiert.Seit Juli wird in der Wedniger Straße unter Vollsperrung gebaut. Der Grund sind Kanalbauarbeiten. Die Baumaßnahme geht nun in die Verlängerung. Bis Ende Oktober soll die Wedniger...

Sendetermine: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit! Der Märchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ läuft wieder zahlreich über die Mattscheibe. Wo genau erfahrt ihr hier:24. Dezember – 17:10 Uhr – ARD – 18.50 Uhr – ONE –...

Borna: Neues Partnerschaftsprojekt mit der Stadt Irpin startet

Borna. Die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Borna und derer ukrainischen Partnerstadt Irpin geht in die nächste Runde.Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Borna startet Ende Oktober das Projekt „Helfen im Ehrenamt – gemeinsame Perspektiven...

Martinimarkt in der Klosterkirche

Grimma. Wer nach kreativen Geschenkideen, festlicher Dekoration oder ausgefallenen Wohnaccessoires sucht, sollte am 2. und 3. November auf dem Martinimarkt vorbeischauen.In der Klosterkirche präsentieren Modedesigner, Schmuckgestalter, Töpfer, Holzgestalter und Filzer eine Vielzahl an kunsthandwerklichen...

Halloweenfest mit Umzug in Pöhsig

Pöhsig. Alle Jahre wieder führt der Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V. ein Halloweenfest mit Lampionumzug auf dem Spielplatz in Pöhsig durch.Gemeinsam mit der Kita Krümelburg aus Haubitz starten wir am 26.10.2019 um...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here