So funktioniert es auch nicht

0
8544
Symbolbild

Grimma/Bahren. Zwei Beamte der Wachpolizei (28, 28, m; w) kontrollierten am Dienstag die Asylunterkunft in Grimma. 

Ein 29-jähriger algerischer Asylbewerber wurde auf die Beamten aufmerksam und ohne jeglichen Grund ging er sofort verbal und aggressiv auf die Beiden zu. Er beleidigte die Beamten mit obszönen Worten und drohte damit, sie umzubringen. Gleichzeitig versuchte der 29-Jährige, handgreiflich gegenüber der Beamtin zu werden. Die Polizeibeamten und die Heimleitung reagierten umgehend. Ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung wurde gegen den 29-Jährigen eingeleitet. 

Anzeige

Quelle: PD Leipzig

Hinweis der Redaktion: Der dargestellte Sachverhalt ist weder zur Ausbildung, noch zur Pflege, stumpfsinniger Stereotypen gedacht oder geeignet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein