Radtour des Nerchauer SV startet zum 16. Mal

0
1452
Foto: pixabay

Nerchau. Die „Väter“ der Radtour des Nerchauer SV, Radsportabteilungsleiter Jürgen Eschke und sein Stellvertreter Axel Peter, haben auch die 16. Auflage dieses Breitensportevents am 20. August 2016 mit Unterstützung vieler fleißiger Helfer aus der Abteilung vorbereitet.

Wie immer können sich die Teilnehmer aller Altersklassen zwischen den Streckenlängen 12, 22 und 32 km entscheiden. Nach der Einschreibung für die gewählte Route ab 15 Uhr kann man sich im Garten der Turnhalle Nerchau bei Kaffee und Kuchen stärken. Angeführt von den ausgewählten Führungsrädern, ausgestattet mit Routenkarte und am Rad befestigten Radtourbanner, gehen die einzelnen Gruppen ab 16 Uhr auf die Strecken. Unterwegs gilt es 10 Wimpel, die an markanten Punkten zu finden sind, einzusammeln. Nach der Rückkehr können die Radler, aber auch interessierte „Zaungäste“, bei einem Imbiss und lockeren Gesprächen zusammensitzen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here