Die schönste Kleingartenanlage im Landkreis gesucht

0
444
Foto: Helmut Hering

Dürrweitzschen. Die Anlage des Dürrweitzschener Kleingartenvereins „Blütenpracht“ steht im Finale beim Wettbewerb „Schönste Kleingartenanlage des Landkreises Leipzig“.

In der letzten Woche bewertete eine Kommission die Finalisten. Die Kriterien waren insbesondere die Zugänglichkeit der Kleingartenanlage als öffentlicher Freizeitraum, die Gestaltung und Pflege der Gemeinschaftsanlagen, Natur- und Umweltschutz, Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen und Arbeit mit sozialen Einrichtungen. Das Ziel des Wettbewerbes besteht in der Förderung des ländlichen Kleingartenwesens. Kleingärten haben eine bedeutende soziale, ökologische und stadtplanerische Funktion.

Sie prägen nicht unerheblich die kulturelle Entwicklung und das Miteinander in den Städten und Gemeinden. Das gesamte Kleingartenwesen wäre ohne die vielen ehrenamtlichen Funktionsträger nicht vorstellbar. Der Wettbewerb wurde zum ersten Mal ausgelobt. Eine erneute Auflage ist für das Jahr 2022 geplant.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here