Initiative „Frauenecho“ lädt zum „Muldentaler Brückenschlag – zueinander“

0
1468

Grimma. Ein ganz besonderer Nachmittag mit vielen Tipps und Ideen erwartet Interessierte am 01. März im Rathaussaal Grimma.

Die Unternehmerinnenvereinigung „Frauenecho“ empfängt dort von 15.00 bis 18.00 Uhr unter dem Motto „Muldentaler Brückenschlag – zueinander“ alle, die sich rund um die Themen Gesundheit, Schönheit, Kreativität und Wissen informieren möchten. Eröffnet wird der Nachmittag durch Musik mit den Pop-Ladies der Musikschule Grimma und einer Tanzshow der Formation „Dazzling Flights“. Wer möchte, kann sich im Anschluss durch eine Modenschau vom Dessous bis zum Sommerkleid neu inspirieren lassen. Eine kleine Vorher-Nachher-Schminkpräsentation lädt zum Nachmachen ein. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein: Neben Kuchen, Kaffee und einer Saftbar wird es einen kleinen Vorgeschmack auf die baldige Neueröffnung des Ratskellers geben. Der Eintritt zu diesem Event kostet im Vorverkauf 3 Euro, an der Tageskasse 4 Euro. Der Erlös der Veranstaltung wird gespendet. Karten sind ab sofort erhältlich in der Stadtinformation, Markt 23, Tel.: 03437/98 58 285.

Anzeige

Das Frauenecho ist eine Initiative von Frauen, die eine persönliche und anspruchsvolle Wertigkeit in der Geschäftswelt weitergeben wollen. Sie unterstützen sich gegenseitig bei ihren unternehmerischen Tätigkeiten und treten unter dem Dach „Frauenecho“ auf. Ihre Philosophie liegt in der Wertigkeit jedes einzelnen Kunden, die individuelle, ganzheitliche Beratung und spürbare Nachhaltigkeit hat dabei Priorität.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here