800-Jahrfeier: Großbardauer möchten sich bedanken

0
520
Foto: Sören Müller

Großbardau. 14 Monate nach der 800-Jahrfeier lädt der Heimatverein Großbardau e.V. ein, die Feierlichkeiten zum Dorfjubiläum Revue passieren zu lassen.

Um den vielen Helfern und den ehrenamtlich Mitwirkenden zu danken, gibt es ein kleines Fest am Schmiedeteich.  Das gemütliche Beisammensein ohne viel Tamtam beginnt am Sonnabend, 10. August, um 18.00 Uhr. „Wir möchten uns noch einmal bei allen bedanken, die zum Gelingen der 800-Jahrfeier beigetragen haben.

Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, Platz zu nehmen“, so Heimatvereinsvorsitzender Sebastian Bachran. Im Lichterkettenschein, zur stimmungsvollen Musik, mit Bratwurst und Bier soll der Abend vor allem dazu da sein, um mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen. In der Fahrzeughalle der Alten Feuerwehr flimmern Fotos und Filme von der Jahrhundertsause über die Leinwand.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here