59. Decathlon IMF in Grimma für Menschen mit Behinderung

0
231
Symbolbild/pixabay

Grimma. Von Montag, dem 5. August bis Donnerstag, dem 8. August findet in Grimma der 59. Decathlon der IMF für Menschen mit Behinderung statt.

IMF (Integrative Meetings of Friends), ist ein europäischer Verein mit Sitz in Österreich, welcher Veranstaltungen für spezielle soziale Gruppen organisiert. Beim Decathlon treten acht Teams á sechs Sportler, inklusive zwei bis drei Betreuer, aus sechs Nationen in zahlreichen Sportarten, wie zum Beispiel 50 m Lauf, Kugelstoßen, Golf oder Basketball, gegeneinander an. Aktuell wird noch ein Team aus der Region gesucht. Die Mannschaften werden in der Seume-Halle übernachten. Am Montag, dem 5. August ist bis 18:00 Uhr die Ankunft der Teams mit anschließendem Abendessen und Teamleiterbesprechung geplant.

Dienstag und Mittwoch sind die beiden Wettkampftage mit jeweils gemeinsamen Mittag- und Abendessen. Die Wettkämpfe beginnen an beiden Tagen um 10 Uhr. Außerdem findet am Mittwoch, 20:00 Uhr, die große Siegerehrung statt, wo die besten Athleten geehrt werden. Nichts desto trotz ist es dem Organisator und Präsidenten des IMF, Jerzy Chrabecki, wichtig, dass alle Teilnehmer belohnt werden und mit einer schönen Erinnerung in Form einer Medaille nach Hause fahren. Am Donnerstag, dem 08. August, endet dass Sportevent mit der Abreise der Teams.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here